Das Auto der Zukunft - So bleiben Sie mobil


Zweites Sonderheft von Technology Review

Das Auto der Zukunft   (box) - Deutschlands Autofahrer sind verunsichert. Benzin ist zwar derzeit wieder billiger, aber die Angst vor unberechenbaren Kosten bleibt. Ob man heute schon auf klimaschonende Hybrid- oder Elektroautos setzen soll, untersucht das aktuelle Sonderheft "Auto der Zukunft" vom Technologiemagazin Technology Review, das ab sofort zum Preis von 8,50 Euro mit Heft-DVD am Kiosk erhältlich ist.

Die Freude am Fahren wird durch die wachsenden Kosten, das zunehmende Umweltbewusstsein, die vermehrte Staubildung und die vielen Verbotszonen getrübt. Strikte Auflagen aus Brüssel treiben zwar Innovationen voran, verteuern aber gleichzeitig die Produktion. Forscher und Entwickler sollen dem Bedürfnis nach Mobilität bei gleichzeitiger Umweltentlastung gerecht werden, um so die soziale Akzeptanz und die Zukunft des Autos zu sichern. Im Sonderheft von Technology Review stehen deshalb neue technische Ansätze, die Ressourcen schonen, im Mittelpunkt.

Neben der Frage nach der Energie, die künftig unsere Mobilität sichert, widmet sich die Technology-Review-Redaktion auch dem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld.
Die Autoren nehmen die Abhängigkeit der deutschen Volkswirtschaft vom Auto und seinen vielen Extras kritisch unter die Lupe und messen die Entwicklungsaktivitäten der Hersteller an den Bedürfnissen der Kunden.

Darüber hinaus kommt aber auch die technische Faszination nicht zu kurz: Technology Review beschreibt die spannendsten Trends und Zukunftsvisionen - von selbstlenkenden Fahrzeugen über Elektro-Sportwagen bis zu ernsthaften Versuchen, dem Auto das Fliegen beizubringen.

Die dem Heft beigelegte DVD enthält neben Videos, die Einblicke in Forschung und Entwicklung geben, nützliche Daten und Fakten für preis- und umweltbewusste Autofahrer.
Wer mit dem Kauf eines Erdgas- oder Autogas-Fahrzeugs oder aber einer Umrüstung liebäugelt, kann sich auf interaktiven Landkarten zu allen deutschen Bundesländern schnell einen Überblick verschaffen, ob in seiner Gegend das Tankstellennetz schon dicht genug ist. Ausführliche Tabellen des ADAC und des Verkehrsclubs Deutschland erleichtern die Wahl eines abgasarmen Autos und die Kalkulation der Betriebskosten für eine Vielzahl von Modellen für alle heutigen Kraftstoffarten.

Quelle: PresseBox

Diesen Beitrag teilen


Das Auto der Zukunft - So bleiben Sie mobil - Auf Twitter teilen.Das Auto der Zukunft - So bleiben Sie mobil - auf Google Plus teilen  Das Auto der Zukunft - So bleiben Sie mobil Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: