Autogas ab Werk: VW Polo BiFuel LPG


Mit bivalenten Antrieb bis zu 1.400 km Reichweite pro Tankfüllung

VW Polo Bifuel   af.- Anhaltend hohe Benzinpreise sind derzeit gerade für Pendler ein besonderes Ärgernis. So ist es nicht verwunderlich das die Fahrzeughersteller reagieren und vermehrt alternativen anbieten. So gibt es nun auch den VW  Polo mit einer ab Werk ausgestatteten Autogasanlage.

Der Fahrzeughersteller gibt die Kosten im LPG Betrieb im Durchschnitt mit gerade einmal 5,40 €/100km an. Als Grundlage für diese Berechnung wird ein kombinierter Verbrauch von 7,6 Liter und ein durchschnittlicher Autogaspreis von 0,71 € (Stand 02/11) angegeben.

Der Gastank wurde besonders Platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht und hat ein Nutzungsvolumen von ~52 Liter. Allein im Gasbetrieb wird so schon eine Reichweite von bis zu 680 Kilometer erreicht. Im bivalenten Betrieb (Autogas und Benzin) soll somit eine Reichweite von 1.400 Kilometer möglich sein.

Bei dem Werksseitig mit Autogas angebotenen Modell wurde ein speziell für den LPG-Betrieb optimierter und gasfester 1,6 Liter Motor verbaut. Die Leistung gibt der Hersteller mit 60 kW (EU 5) an. Ein weiteres Highlight ist das spezielle Kombiinstrument, was auch im LPG Betrieb den aktuellen Verbrauch sowie die Restreichweite anzeigt. Weiterhin bleibt die Gewährleistung inkl. Gaskomponenten vollständig erhalten.

Foto: © VW Media Service

Diesen Beitrag teilen


Autogas ab Werk: VW Polo BiFuel LPG - Auf Twitter teilen.Autogas ab Werk: VW Polo BiFuel LPG - auf Google Plus teilen  Autogas ab Werk: VW Polo BiFuel LPG Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: