FS Füller: Fahrzeugspezifischer Füllstutzen für Autogas Fahrzeuge


Montage „professionell“ hinter der Benzintankklappe

Passgenauer Füllstutzen für die Benzintankklappe   af.- Gasfahrer und Aufrüster kennen das Problem – wohin mit dem Autogas Befüllstutzen. Eine Interessante Lösung wurde uns kürzlich von der Firma Lukatec aus Duisburg vorgestellt. Ein auf das jeweilige Fahrzeug angepasster Füllhalter von „Müller – Alternative Antriebstechniken“.

Demnach ist der FS-Füller (FS = Fahrzeug Spezifisch) auf die jeweilige Tankklappe passgenau vorbereitet. LPG-Fahrzeugaufrüster können hiermit den Autogas Befüllstutzen besonders ansprechend hinter die Benzintankklappe montieren. Die sonst in der Autogasbranche üblichen, unserer Meinung nach unschönen, Einbauorte wie zum Beispiel die Stoßstange oder sogar das Seitenblech entfallen hier gänzlich.


Schönheit hat sein Preis

Endverbraucher müssen, für die Verwendung eines alternativen Füllstutzen hinter Tankklappe, üblicherweise mit einem Aufpreis von etwa ~ € 100,- rechnen. Dafür ist das Fahrzeug auf den ersten Blick nicht mehr als Gasfahrzeug zu erkennen. Und auch das lästige „Bücken“ oder sogar „auf dem Boden kriechen“ zum Befüllen des Gasfahrzeug entfällt.

#Weblink
Müller Alternative Antriebstechniken

Foto: © Lukatec

Diesen Beitrag teilen


FS Füller: Fahrzeugspezifischer Füllstutzen für Autogas Fahrzeuge - Auf Twitter teilen.FS Füller: Fahrzeugspezifischer Füllstutzen für Autogas Fahrzeuge - auf Google Plus teilen  FS Füller: Fahrzeugspezifischer Füllstutzen für Autogas Fahrzeuge Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis
Gesendet: 6 Jahre 4 Monate her von GolfGaser #436
GolfGasers Avatar
Hallo an alle Gasfahrer,

habe selber genau diesen Füller bei mir im Golf 5 von meinem Umrüster verbaut bekommen. Ist soweit TippiToppi, allerdings ist die Tankklappe selber etwas wackelig... so das die "schwere" Füllpistole beim Tanken beweglich bleibt. Trotzdem schöner als im Stoßfänger!

LG GolfGaser



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: