Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.alternativ-fahren.de/images/stories/2013/elektrofahrzeuge/bmw_i3_app.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.alternativ-fahren.de/images/stories/2013/elektrofahrzeuge/bmw_i3_app.jpg'

BMW i3 – Die Zukunft fährt elektrisch


Intelligente Vernetzung bietet Sicherheit

BMW App für ElektrofahrzeugeBMW hat mit dem i3 ein Premium-Fahrzeug mit rein elektrischem Antrieb auf den Markt gebracht. Ein ganzheitliches Konzept deckt die Bedürfnisse der Elektronauten ab. So bietet zum Beispiel eine intelligente Vernetzung mehr Sicherheit beim Laden.


Flexible Mobilität

Unter guten Bedingungen liegt die mögliche Reichweite beim i3 bei etwa 130 bis 160 Kilometer. Dies deckt die meisten Fahrten an einem Tag ab. Rund 80 Prozent der Autofahrer sind üblicherweise weniger als 100 Kilometer am Tag mit dem Auto unterwegs. So kann der i3 über Nacht wieder bequem mit der BMW i Wallbox aufgeladen werden.


Neben dem Aufladen an der heimischen Steckdose gibt es natürlich auch die Möglichkeit, sein Elektromobil über die schnell wachsende Ladeinfrastruktur unterwegs wieder aufzuladen. Der Fahrer kann sich währenddessen von seinem Fahrzeug entfernen und den Ladezustand seines Elektroautos, dank der intelligenten Vernetzung, über eine BMW i3 App am Smartphone anzeigen lassen.



Bei längeren Fahrten einfach umsteigen

Wer nun doch einmal eine längere Autofahrt plant, kann mit seiner BMW i Gold Sixt Card bis zu 20 Prozent günstiger einen Leihwagen mieten. So wird auch jenseits der elektrischen Reichweite die flexible Mobilität sichergestellt.


Intelligente Navigation

Das BMW i Navigationssystem plant die Routen unter Berücksichtigung des aktuellen Ladezustands. So können automatisch Ladestationen des ChargeNow Netzwerks von BMW genutzt werden. Der Ladevorgang wird mit der ChargeNow Karte gestartet. Monatlich erhält der Kunde eine Abrechnung mit der Übersicht aller durchgeführten Ladevorgänge. Das CargeNow Netzwerk deckt schon heute einen Großteil der Ladestationen in Deutschland ab und wird kontinuierlich erweitert.

Grafik: BMW Presse



Diesen Beitrag teilen


BMW i3  Die Zukunft fährt elektrisch - Auf Twitter teilen.BMW i3  Die Zukunft fährt elektrisch - auf Google Plus teilen  BMW i3  Die Zukunft fährt elektrisch Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: