Elektrofahrzeuge - Die Konzepte der Hersteller

Kangoo Z.E. Concept: Ideal für den innerstädtischen Transportverkehr


Auch für Gewerbetreibende hat Renault bereits ein Elektroauto vorgestellt. Der Kangoo Z.E. Concept ist dank der großen Ladefläche ideal für Lieferanten und dem innerstädtischen Transportverkehr. Ein Problem bei zukünftigen E-Fahrzeugen stellt die Klimaregulierung im Fahrgastraum dar. Der E-Motor liefert keine Abwärme für die Heizung und ein Klimakompressor für die warmen Sommermonate würde zu viel Strom benötigen. Hier hat sich Renault für den Kangoo Z.E. Concept was ganz besonderes einfallen lassen. Die Karosserie wurde aufwändig wärmegedämmt und funktioniert nach dem Prinzip einer Thermoskanne. Mit dieser Technik können Temperaturschwankungen im Innenraum deutlich reduziert werden. Weiterhin wurden zur Klimaregulierung spezielle Solarkollektoren auf dem Dach angebracht. Der Kangoo Z.E. Concept verfügt über die gleiche Motorisierung wie der Fluence Z.E. Concept mit 70 kW und einem maximalen Drehmoment von 226 Nm.

<<<   |   >>>

Inhalt:

Diesen Beitrag teilen


Kangoo Z.E. Concept: Ideal für den innerstädtischen Transportverkehr - Auf Twitter teilen.Kangoo Z.E. Concept: Ideal für den innerstädtischen Transportverkehr - auf Google Plus teilen  Kangoo Z.E. Concept: Ideal für den innerstädtischen Transportverkehr Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: