Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: E-Fahrzeuge - Ist Deutschland bereit für 1 Million E-Autos?

E-Fahrzeuge - Ist Deutschland bereit für 1 Million E-Autos? 6 Jahre 8 Monate her #1

  • °eLA°
  • °eLA°s Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,

wie jeder weiß, befindet die Forschung im Bereich alternative Antriebe, insbesondere die der elektrisch betriebenen Fahrzeuge, im Moment auf Hochtouren. Schließlich sollen laut dem Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein.

Was halten aber potentielle Nutzer davon?


Dies wird mittels einer Studie zur Akzeptanz von Elektrofahrzeugen, am Beispiel des MINI E, an der Technischen Universität Chemnitz im Zusammenhang mit einer Bachelorarbeit sowie Dissertation überprüft.

Der Fragebogen dauert ca. 25 Minuten und wird ab sofort bis zum 15. März online verfügbar sein. Dabei ist es für die Beantwortung unwichtig wie viel Sie über Elektrofahrzeuge wissen oder ob Sie bereits Erfahrungen in diesem Bereich gemacht haben.

Noch ein Wort zur Anonymität und zum Datenschutz: Natürlich erfolgt die Umfrage anonym und alle Daten werden streng vertraulich behandelt!

Und so gelangen Sie zum Onlinefragebogen:
phil-gate.phil.tu-chemnitz.de/limesurvey...hp?sid=41927&lang=de

Wir freuen uns über jede Mithilfe, sowie Meinungen zum Thema Akzeptanz von Elektrofahrzeugen. Bei Problemen oder Anmerkungen können Sie uns gern kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank!
Franziska Bühler & Mitarbeiter der TU Chemnitz
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: E-Fahrzeuge - Ist Deutschland bereit für 1 Million E-Autos? 6 Jahre 8 Monate her #2

  • °eLA°
  • °eLA°s Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 2
Danke, für die tolle Unterstützung bei der Umfrage bis jetzt!

Natürlich würden wir uns freuen, wenn sich noch mehr Personen an der Umfrage beteiligen würden :) Deswegen wird der Fragebogen noch weiter 7 Tage bis zum 22.03.2011 online verfügbar sein.
Bei Fragen können Sie uns gern schreiben.

Viele Grüße
Franziska Bühler & Mitarbeiter der TU Chemnitz
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: