Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Think City

Think City 5 Jahre 2 Monate her #1

Hallo, :)

gibt es hier jemanden, der Erfahrungen mit dem Think City und Zebrabatterien hat?

Mfg - Naturilektrik
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #2

  • Günther
  • Günthers Avatar
Meines Wissens ist der doch in Deutschland gar nicht zu haben bzw. wird dieser nicht mehr produziert?
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #3

Hallo Günther,

ob der in D zur Zeit nicht zu bekommen ist, weiss ich nicht. Ich bin zwar Deutscher, lebe aber in Österreich. Hier ist er zur Zeit mit einem Angebot zu kaufen. Ich weiss nicht, ob ich hier einen Link zu einem PDF posten darf, wenn nicht bitte wieder löschen bzw. mir mitteilen, dann lösche ich ihn wieder: Produktfolder

Es stimmt, dass die Fa. Think Konkurs gemacht hat. Es gibt zwar Übernahmeverhandlungen, aber was von diesen Berichten nun stimmt, kann ich nicht beurteilen.
Ein jetziger Kauf bringt natürlich zwei Probleme mit sich. Es gibt keine Garantie, nur 2 Jahre Gewährleistungspflicht und man weiss nicht, wie die Ersatzteilsituation in wenigen Jahren aussehen wird. Da der Preis aber unter der Hälfte des üblichen Neupreises liegt, habe ich mich entschlossen ihn zu bestellen.

Mfg - Naturilektrik
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #4

  • Günther
  • Günthers Avatar
Ein Elektroauto zum Preis von knapp 16.000 Euro inkl. Batterie ist ja mal der Hammer.

Die Ersatzteilbeschaffung sehe ich weniger als Problem (Elektrofahrzeuge sind kaum Reparaturanfällig). Anders dürfte es bei der Batterie aussehen. Wenn diese den Geist aufgibt dürfte es schwer sein zu einem guten Preis eine neue zu bekommen. Wann bekommst du den Think geliefert?

Gruß
Günther
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #5

In 4-6 Wochen. Allerdings habe ich gestern erfahren, dass das nur dann klappt, wenn sie bis zum 20. alle Fahrzeuge verkauft haben. Ansonsten bekommen sie die angeblich nicht aus der Schweiz geliefert. Ich musste ja die Hälfte anzahlen, da die Lieferung scheinbar auch davon abhängig ist.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #6

  • Günther
  • Günthers Avatar
Naturilektrik schrieb:
Ich musste ja die Hälfte anzahlen, da die Lieferung scheinbar auch davon abhängig ist.
Hoffentlich geht das gut!? Ich hätte da so meine Bauchschmerzen...
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 2 Monate her #7

Günther schrieb:
Hoffentlich geht das gut!? Ich hätte da so meine Bauchschmerzen...

Ja, Günther, da habe ich auch lange überlegt und an möglichst vielen Stellen mich über diese Firma informiert. Da ich nirgends negative Hinweise bekam und die Fa. alles ordnungsgemäss angemeldet hat habe ich mich entschlossen, das zu tun. Aber ein Risiko besteht natürlich.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 1 Monat her #8

  • Think-Fahrer
  • Think-Fahrers Avatar
  • OFFLINE
  • Stammgast
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Hallo allerseits

Ich bin aus der Schweiz, wo es früher den Think City bei m-way.ch zu kaufen gab. Da ich mich seit Jahren über E-Autos informiert habe, war Think eigentlich immer mein Traumauto. Allerdings stand er vor einem Jahr noch mit 45000,-- Franken in der Liste. Dieses Jahr wurde er auf 35000,-- heruntergesetzt. Ich hatte ihn im Januar für einen Monat gemietet und wusste: Das ist mein Auto! Im März fand ich ihn dann in Österreich für nur 20000,-- Euro, sogar schon mit dem neuen LiIon Akku anstelle der wenig beliebten ZEBRA.

Die aktuell in Österreich angebotenen 20 Exemplare aus der Schweiz könnten aus dem Bestand von m-way.ch stammen, denn hier ist der Think nicht mehr erhältlich.

Meinen habe ich aus Dornbirn von e-car-service.eu
Die umständlichen Import- und Zollformalitäten wurden hilfsbereit von der Firma abgewickelt. Von wem werden denn die hier erwähnten Exemplare aus der Schweiz angeboten?

Natürlich sind mir die Risiken eines Fahrzeugs bekannt, das nicht mehr gebaut wird. Der russische Geschäftsmann Boris Zingarewitsch, der die Konkursmasse aufgekauft hat, verkündete im Juli 2011, dass die Produktion im ersten Quartal 2012 wieder aufgenommen wird. Seither hat man von diesem Russen leider nichts mehr gehört.

Think ist kein neues Fahrzeug, sondern enthält bewährte und ausgereifte Komponenten. Ich rechne daher nicht mit Kinderkrankheiten oder einem Frühausfall der Elektronik. Und wenn man Pech hat, gibt es in Dornbirn noch Ersatzteile und kompetente Leute.

Dies ist übrigens die erste aktuelle Forumsdiskussion über Think, die ich seit langem gefunden habe. Ich habe bereits ein eigenes Forum gegründet:
de.groups.yahoo.com/group/think_city/

Kurt
E-Fahrzeuge: Roller "CEMOTO Sprinter", Tazzari Zero, Think City
PV-Anlage 5 kWp
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 1 Monat her #9

  • wolfgang
  • wolfgangs Avatar
hallo

wie ist denn der Stand der Dinge?
ich würde mich auch für eines der Fahrzeuge interessieren, finde aber keine Infos dazu.

wolfgang
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Think City 5 Jahre 1 Monat her #10

Think-Fahrer schrieb:
Meinen habe ich aus Dornbirn von e-car-service.eu
Die umständlichen Import- und Zollformalitäten wurden hilfsbereit von der Firma abgewickelt. Von wem werden denn die hier erwähnten Exemplare aus der Schweiz angeboten?
Hallo Kurt,
wie du sicher inzwischen schon aus der anderen Diskussion entnommen hast, ist es der gleiche Anbieter.
Think ist kein neues Fahrzeug, sondern enthält bewährte und ausgereifte Komponenten. Ich rechne daher nicht mit Kinderkrankheiten oder einem Frühausfall der Elektronik. Und wenn man Pech hat, gibt es in Dornbirn noch Ersatzteile und kompetente Leute.
Ich vermute mal dass du dich in diesem Satz verschrieben hast. oder meinst du wirklich, dass man "Pech" hat, wenn man dort Ersatzteile bekommt?

Es freut mich, wenn er dir zugesagt hat. Da habe ich Hoffnung, dass auch ich damit zufrieden sein werde.

Mfg. Naturilektrik
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: