Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: After Sales Produktbeeinflusser Elektrik/Elektronik (m/w)

After Sales Produktbeeinflusser Elektrik/Elektronik (m/w) 5 Jahre 5 Monate her #1

Unser Klient gehört zu den führenden Automobilherstellern in Deutschland. Werteorientierung und Tradition sowie Qualität und Nachhaltigkeit sind nur einige Attribute der fest verankerten Unternehmenskultur unseres Klienten. So sind beispielsweise noch heute über 70% aller jemals gefertigten Fahrzeuge funktionsfähig und zumeist nach wie vor auf den Straßen und Rennstrecken weltweit im Einsatz. Als einer der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands bietet unser Klient seinen Mitarbeitern neben ausgezeichneten Arbeitsbedingungen und attraktiven Zuwendungen vor allem einen unverwechselbaren Mehrwert für deren tägliche Arbeit: Faszination.

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ Henry Ford. –

wenn Sie diese Denkart teilen, dann suchen wir Sie schnellstmöglich zur Verstärkung des erfolgreichen Teams unseres Klienten als leistungsmotivierten

After Sales Produktbeeinflusser Elektrik/Elektronik und Fahrwerk (m/w) – Großraum Stuttgart

Als After Sales Produktbeeinflusser Elektrik/Elektronik und Fahrwerk sind Sie für die Vertretung aller After Sales Belange in den Simultaneous Engineering Teams unseres Klienten, unter Anderem mit dem Schwerpunkt Elektromobilität, verantwortlich. Mit Ihren Kollegen aus unterschiedlichen Funktionsbereichen wie z.B. Einkauf, Entwicklung und Produktion diskutieren Sie relevante Entwicklungsthemen für die unterschiedlichen Baureihen und bringen dabei die Anforderungen Ihres Ressorts After Sales in Lastenhefte mit ein. Die bei der Bewertung von Anforderungen auftretenden Zielkonflikte diskutieren Sie in Gremien und suchen nach gemeinschaftlichen und unternehmerischen Lösungsansätzen. Ist eine unmittelbare Auflösung der Zielkonflikte nicht möglich, so eskalieren Sie an übergeordnete Gremien und präsentieren Ihre Ergebnisse vor den Leitungsinstanzen der Baureihen. Dabei verstehen Sie es, auch kritischen Rückfragen durch schlüssige Argumentation und präsentationssicheres Auftreten Stand zu halten. Da sich die betreffende Abteilung hauptsächlich neuen, nicht vorhandenen Themen annimmt, existieren für bestimmte Fragestellungen noch keine Anforderungen, sodass Sie im Rahmen Ihrer „Pionierarbeit“ auch gänzlich neue Konzepte - beispielsweise in den Bereichen Elektromobilität, Hochvoltsicherheit und Fahrassistenzsysteme - verfassen. Ihre abwechslungsreiche Aufgabe besteht demnach aus Kerntätigkeiten mit innovativen Ansätzen, After Sales übergreifenden und internationalen Projektaufgaben und nicht zuletzt aus Netzwerk- und Abstimmungsaufgaben im Rahmen der Gremienarbeit.

Was wir von Ihnen erwarten (must have)
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
• Sehr gute Fahrzeugkenntnisse, insbesondere in den Bereichen Fahrwerk, Elektrik/Elektronik oder elektrische Antriebskonzepte
• Erfahrungen im Entwicklungsumfeld, im Bereich e-mobility und/oder im After Sales
• Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Analytisches Denken, selbstständige, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise
• Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Sichere Präsentationsfähigkeiten sowie sehr gute Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit
• Offenheit für neue Erfahrungen und Leistungsmotivation

Was wir von Ihnen erwarten (nice to have)
• Im Vorfeld erfolgreich abgeschlossene Kfz-technische Berufsausbildung
• Mehrsprachigkeit und interkulturelle Erfahrungen (z.B. durch Auslandspraktika)

Was Sie von unserem Klienten erwarten dürfen
• Herausfordernde, internationale Aufgabenstellungen mit Gestaltungsspielräumen für die tägliche Arbeit
• Ausgezeichnete Sozialleistungen, Führungskräftelaufbahnprogramme und Entwicklungspotenziale
• Faszination und Begeisterung: Einzigartige Produkte und ein besonders motiviertes Expertenteam
• Vielseitige Weiterbildungsangebote und Aufstiegsmöglichkeiten zum Koordinator


Wenn Sie sich als Netzwerker verstehen und diese Eigenschaft in der beschriebenen Funktion als „verlängerte Werkbank des Händlers“ erfolgreich einbringen möchten, dann freuen wir uns bereits auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest möglichen Eintrittstermins (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) per E-Mail an die Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Frau Karin Hohn steht Ihnen bei weiteren Fragen gerne auch telefonisch zur Verfügung: + 49 (0) 711 912 918 – 0
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: