Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wie oft zum Check?

Wie oft zum Check? 8 Jahre 11 Monate her #1

  • orndel
  • orndels Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 10
Hallo, ich habe jetzt gehört, dass man mit einem Autogas-Fahrzeug recht häufig in die Werkstatt zur Kontrolle / Check gehen muss. Wie oft ist das und wieso ist das überhaupt so?
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Wie oft zum Check? 8 Jahre 11 Monate her #2

  • Peaks
  • Peakss Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 10
Hallo, bei Autogas muss dein Fahrzeug regelmäßig gewartet werden. Einmal im Jahr oder alle 20000 Kilometer. Dann wird der Gasfilter gewechselt, die Zündkerzen überprüft und die Autogasanlage auf Dichtigkeit überprüft. :-)
Mein Auto... Golf IV TDI Variant!
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Wie oft zum Check? 8 Jahre 11 Monate her #3

  • benjamin
  • benjamins Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 10
Das ist relativ oft. Was passiert, wenn man sich nicht an diese Vorgaben hält?! Was hat das für Auswirkungen bzw. welchen Nachteil hat man dadurch? Was kostet der Check?
Jede Lösung bringt mindestens zwei neue Probleme.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Wie oft zum Check? 8 Jahre 11 Monate her #4

  • hauke
  • haukes Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 9
Ich schließe mich der Frage an. Was muss man für einen solchen Routine-Check berappen? Wie weit gehen da die Preise der Werkstätte auseinander? Interessant wäre diese Info von einem LPG-Fahrzeug-Besitzer zu bekommen :-)
-- Future Cars --
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Wie oft zum Check? 8 Jahre 8 Monate her #5

  • webwolf
  • webwolfs Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 4
Hallo,

die Aussage ist nur zum Teil richtig. Die Intervalle sind sehr viel größer. Ich glaube nach dem zweiten Check liegt bei meiner Prins VSI das Intervall für den nächsten Check bei 75.000 km. Diese Gasinspektion ist auch weder zeitaufwendig noch kostenintensiv. Mir macht das nichts aus.

Ich fahre inzwischen meinen zweiten Wagen mit Autogas. Den ersten ca. 70.000 km und meinen jetzigen bereits seit ca. 85.000 km - jeweils ohne Probleme.

Mein Tipp: sucht einen erfahrenen Umrüster. Ich habe z.B. bei Bosch Berens in Bünde umrüsten lassen und bin äußerst zufrieden.

Viele Grüße

der Webwolf
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: