Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte?

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 3 Monate her #231

  • thk1964
  • thk1964s Avatar
  • OFFLINE
  • Stammgast
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
Nun melde ich mich auch mal wieder. Mein Elmoto hatte letzten Sommer bei langen Strecken und hohen Temperaturen Probleme gemacht, ging schlagartig aus . Es musste nach Stuttgart, war ca zwei Wochen dort. Läuft seit dem wieder einwandfrei. Inzwischen 17000 km. War in den vier Jahren insgesamt drei mal in Stuttgart, hat die dritte Lampenhalterung, ca. den 10ten Satz Bremsbeläge und brauch jetzt neue Bremsscheiben und Simmeringe an der holprigen Marzzochi Gabel. Es wird ausnahmslos jeden Tag, bei jedem Wettter , Sommer wie Winter benutzt. Ist für uns kein Fungerät, sondern ein praktischer Büroesel der schonungslos eingesetzt wird.
Bin weiter von diesem Konzept überzeugt.
Und zu den ganzen Ausfällen und Problemen, kann ich nur sagen: Ich habe auch noch ein italienisches 26.000€ Motorrad und könnte ganz andere Geschichten erzählen....
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 2 Monate her #232

Servus,
heute seit 3 Jahren habe ich das Elmoto, und seit dem 29.09.2014 habe ich es nicht mehr gesehen (ist seit dem in der Werkstatt und bei ID-Bike).

Gruß
"Orik der Zeichner".
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 2 Monate her #233

Hallo Orik,

wie hälst Du das nur so lange aus ;)

Was ist denn der Grund für eine einjährige Wartung ???
Gruß
Heiko
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 2 Monate her #234

Heiko Englert schrieb:
Hallo Orik,
wie hälst Du das nur so lange aus ;)
Was ist denn der Grund für eine einjährige Wartung ???

Zu erst habe ich mit dem Twizy die Zeit überbrückt, und dann mit dem Ampera.
Bei schönem Wetter radle ich jetzt mit dem Grace MX (25 km/h) ins Geschäft.

Das Elmoto habe ich in die Werkstatt gegeben, weil an der Eisdiele sich das Bike nicht mehr starten hat lassen. Beim runterrollen zur Werkstatt ist dann das Display angegangen, aber es gab keinen Antrieb. Beim Ausschalten des Elmoto ging das Display eine sehr lange Zeit nicht mehr aus.
Die Werkstatt hat verschiedene Sachen versucht, aber nichts hat geholfen.
Das Elmoto wurde dann von ID-Bike abgeholt, und seit dem ist es dort.

Gruß
"Orik der Zeichner".
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 2 Monate her #235

Schön, und was sagst Du zum Twizy ?

Gefällt mir vom Konzept ziemlich gut
aber Reichweite <150 km ist für mich zur Zeit von Berufs wegen der Killer für ein e-Auto.
Gruß
Heiko
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 2 Monate her #236

Für 90% meiner Fahrten im Jahr wäre der Twizy das perfekte Fahrzeug (12.500 km elektrisch)für mich, aber für 10% meiner Fahrten (1.500 km mit Sprit) wäre nur unter erschwerten Bedingungen die Fahrt mit dem Twizy möglich gewesen.
Da durch den reduzierten Gebrauch des Benziner (1x alle 14 Tage) die Bremsscheiben jedes Mal vom Rost zu befreien war (Bremsen), und dies auf die Lebenszeit der Beläge und Scheiben ging, habe ich mich vom Renault Twizy und dem Opel Corsa D GSI getrennt, und habe mir dafür den Opel Ampera geholt.
Für Kurzstrecken bis 60 Kilometer fährt der Opel Ampera mit dem Strom aus der Steckdose, und für die längeren Strecken produziert ein Motor Strom aus Benzin.

Gruß
"Orik der Zeichner".
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 1 Monat her #237

  • Tom
  • Toms Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 2
Hallo,
ich wollte mal nachfragen, ob jemand was näheres von dem Elmoto HR3 weis. Seit 2 Jahren wird es angekündigt, aber seither hört man nichts mehr. Gibt es mit der Zulassung probleme? Würde mich über Info freuen. Danke im voraus.
Gruß Tom
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 1 Monat her #238

  • ElmoGirl
  • ElmoGirls Avatar
  • OFFLINE
  • Ist neu hier
  • Beiträge: 1
Hallo Orik,

Warum ist dein Fahrzeug denn schon so lange dort? Gibt es dafür einen bestimmten Grund?
:huh: :dry:
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 1 Monat her #239

Servus Elmo(to)Girl,

Keine Ahnung warum das bei denen so lange dauert, aber ich hoffe das die das vielleicht 2016, 2017 oder 2018 hinbekommen.
Bis dahin heißt es warten das sich was tut.

Ich muss meine Aussage von vor fast 2 Monaten zurück nehmen.
Das Elmoto ist immer noch bei meiner Werkstatt, und nicht bei ID-Bike.

Gruß
"Orik der Zeichner".
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elektro Bike - Elmoto - Erfahrungswerte? 2 Jahre 3 Wochen her #240

  • hackl
  • hackls Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Guten Tag,
habe mich gerade eben erst hier angemeldet u. habe noch nicht alle Beiträge gelesen. Ich habe mit meinem Elmoto jetzt 9000 km runter u. bisher keine technischen Probleme gehabt. Das einzige Manko sind 4 x Reifen platt - gibt es für dieses Teil keine anderen (pannensicheren) Reifen als den Schwalbe Crazy Bob? Meine Suche im Internet hat bisher nichts gebracht - vielleicht hat jemand einen Tipp.
Gruß Georg
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: