Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Akkutausch

Akkutausch 4 Jahre 4 Monate her #1

  • Eddy
  • Eddys Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 13
Hat jemand bereits Erfahrung was so ein Akku im Austausch kostet?
Viele Grüße
Eddy
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Akkutausch 4 Jahre 4 Monate her #2

Hallo Eddy,

auf meine Frage hin hat mir ID-Bike vor etwa 2 Wochen den Preis von 1500 € genannt.
Das ist der gleiche Preis wie bei Erscheinen des Bikes,
ich hatte gehofft er würde sinken. :(

Gruß
Heiko
Gruß
Heiko
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eddy

Akkutausch 4 Jahre 4 Monate her #3

  • Eddy
  • Eddys Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 13
Danke Heiko für die Info. Das ist doch ne ganze Menge Geld. Hast Du auch Probleme mit dem Akku?

Gruß
Eddy
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Monate her von Eddy.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Akkutausch 4 Jahre 4 Monate her #4

Nee, Probleme derzeit nicht aber Muffe vor dem Tag an dem sich der Neuakku als alternativlos darstellt...dann wird der Spaß / das Hobby einfach teuer :(
Gruß
Heiko
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Akkutausch 4 Jahre 2 Monate her #5

Heiko Englert schrieb:
Hallo Eddy,

auf meine Frage hin hat mir ID-Bike vor etwa 2 Wochen den Preis von 1500 € genannt.
Das ist der gleiche Preis wie bei Erscheinen des Bikes,
ich hatte gehofft er würde sinken. :(

Gruß
Heiko
:blink:
ähhh achduschande. ich hab gestern meins ersteigert hr2 version 1.3, und in meiner betriebsanleitung steht einerseits man soll den akku leerfahren und dann vollladen, und ein paar seiten später, man soll immer wenn möglich aufladen, und nochmal woanders, man soll nie mit geringem akkustand fahren. ja was denn nu?
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Akkutausch 4 Jahre 2 Monate her #6

Also ich habe inzwischen mehrfach gehört, dass man die Reichweite ausreizen soll, weil sonst auch die Ladeanzeige nicht mehr korrekt funst. Ich hab' derzeit etwa 52 km Reichweite und lade je nach Tagesform - leider immer nur nachts - und nie unter 2/3 der Reichweite.
Anscheinend wird bei elmoto eine unstimmige Ladeanzeige dadurch korrigiert dass sie das Bike auf dem Prüfstand 2 mal leerrattern lassen und wieder aufladen...

Gruß
Heiko
Gruß
Heiko
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Heiko Englert.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: