Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Elmoto geklaut

Elmoto geklaut 3 Jahre 5 Monate her #1

  • SeagulHH
  • SeagulHHs Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Moin zusammen.

Vor knapp zwei Wochen wurde mir mein Elmoto geklaut während ich arbeiten war. Besonders schön nach der spätschicht um halb 12 nachts nicht nach Hause zu kommen.

Naja hab an dem Abend noch Anzeige erstattet und war am nächsten Tag bei der Versicherung.
Das Verfahren ist jetzt schon wieder eingestellt und ich warte nur noch darauf was die Versicherung sagt.

Hätte nicht gedacht das jemand sowas auffälliges wie das elmoto klaut. Gesichert war es zudem mit dem besten abus Schloss das ich finden konnte ( höchste Wertung in allen Tests )

Ein Kollege sagte mir neulich das die die Schlösser nicht mehr knacken sondern mit Schlagstöcken auf bestimmte Stellen schlagen und dann sind sie auf. Erklärt auch warum das Schloss gleich mit weg war.

Ich bin mir nicht ganz sicher was bei der Versicherung raus kommt und ob ich mir ein gebrauchtes davon kaufen soll. Schließlich könnte das ja schnell wieder passieren ohne lenkradschloss und diesem sehr einfach gehaltenen Schloss.

Fals einer Interesse hat, ich habe nun einen schnelllader, ein normales Ladegerät, Gepäckträger inklusive beider Taschen und einen Satz bremsbeläge für die bremo bremsen abzugeben.

Taschen haben ein paar gebrauchsspuren aber sind sonst noch Top. Beim Gepäckträger fehlen die schrauben. Waren am elmoto -.-

Hatte erst die Hoffnung sie finden es noch aber ich glaub die haben das ding zerlegt und verkaufen die Einzelteile irgendwo.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Elmoto geklaut 3 Jahre 4 Monate her #2

  • SeagulHH
  • SeagulHHs Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige...5-306-9460?ref=myads

Hier der Link zu den Teilen. Da allein der Schnelllader 200 kommt würde ich alles zusammen für 100 abgeben. :woohoo:

Achja. Also falls Interesse wie das ganze ablief. Ein Gutachter musste den Wiederbeschaffungswert ermitteln und kam am Ende auf 2000€

Traurig wenn man bedenkt was das Ganze mal gekostet hat. Mache auf jedenfalls Miese dabei.

Also Sichert eure Elmotos gut und Sperrt sie am besten weg :evil:
Letzte Änderung: 3 Jahre 4 Monate her von SeagulHH. Begründung: Was vergessen
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: