Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: ELMOTO Ladevorgang

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 7 Monate her #1

  • PuWo
  • PuWos Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Hallo,
bei meinem ELMOTO HR 2 funktioniert der Ladevorgang nicht mehr.
In Österreich gibt es leider keinen Händler.
Ich hätte daher gerne die elektrischen Spezifikationen für den Ladevorgang gewusst. Ein Mail an den Hersteller war bisher erfolglos.
Kann mir da jemand helfen?

lg Wolfgang
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 7 Monate her #2

Servus Wolfgang,
versuche es mal telefonisch bei ID-Bike:
www.elmoto2go.com/Kontakt
Vielleicht haben die dir einen Kontakt in AUT.

Gruß Stephan.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 7 Monate her #3

  • DL1BAX
  • DL1BAXs Avatar
Hallo Wolfgang.

Geht es grundsätzlich nicht mehr oder nur eine bestimmte Zeit nach dem fahren nicht mehr?
Kannst Du noch auf ein alternatives Ladegerät zurückgreifen, oder die Spannungen aus dem Ladegerät messen?

Gruss
Ralf
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 7 Monate her #4

  • PuWo
  • PuWos Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Hallo Ralf,
es geht grundsätzlich nicht mehr. Zweites Ladegerät hab ich nicht. Die Spannung kann ich messen. Das werde ich machen und mich dann wieder melden.
Danke lg Wolfgang
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von PuWo.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 7 Monate her #5

  • PuWo
  • PuWos Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Hallo Stephan,
ich werde es mal telefonisch versuchen.
Danke lg Wolfgang
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 2 Monate her #6

Hallo Wolfgang,

was kam denn bei Deiner Spannungsmessung raus?

Ich habe inzwischen zwei Ladegeräte repariert - meines und von einem Nachbarn. Beide hatten denselben Defekt, sodass keine Spannung am Ausgang des Ladegeräts anliegen konnte!

Allerdings muss ich ehrlich gestehen, dass ich keinerlei Überblick darüber habe wie viele Modelle der elmotos inzwischen existieren. Das Ladegerät selbst besteht aus einem Standardalugehäuse und idt ein chinesisches Fabrikat.

VG Alex
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 2 Monate her #7

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Hallo Alex, mir scheint du kennst dich ganz gut aus mit den Elmotos, vielleicht kannst du mir auch weiterhelfen, wollte mein Elmoto laden hat anfangs auch funktioniert, als ich schaute war das Laddgerät aus und der Akku ganz leergezogen, war noch halbvoll, hab erst auf ein kaputtiges Ladegerät getippt als ich aber das Licht ingeschaltet habe hat es wieder funktioniert. Habe das Elmoto schonmal auseinander gebaut und nach den Sicherungen geschaut, waren beide in Ordnung, hast du eine Idee? Vielen Dank im voraus. Thomas
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 2 Monate her #8

Hallo Thomas,

wie gesagt, kenne ich mich mit speziell Elmotos eher wenig aus. Ich habe allerdings zwei Ladegeräte repariert, die beide denselben Fehler aufwiesen - das wollte ich mit dem Forum teilen.

Ist Dein Ladegerät fest eingebaut? Kannst Du messsen, ob es noch Spannung liefert bzw. eine Kontrolleuchte leuchtet? Von welchen Sicherungen sprichst Du?

VG Alex
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 2 Monate her #9

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Hallo Alex, erstmal danke das du geantwortet hast, mein Ladegerät ist nicht fest eingebaut, was die Sicherungen angeht, eine ist auf der Vorderseite vom Ladegerät und die andere überhalb vom Akku und kommt aus dem kleinen Gerät raus wo ganz oben ist, ganz unten ist der Akku dann kommt der Wechselrichter und dann weiß ich nicht was das sein könnte, ich muß aber auch dazusagen das ich nicht grad ein elektrik Spezialist bin, vielleicht hast du ja eine Idee.
VG Thomas
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

ELMOTO Ladevorgang 2 Jahre 2 Monate her #10

Thomas,

entschuldige, wenn ich nicht ganz folgen kann - ein zwei Bilder würden evtl. helfen.

Bitte mal Ladegerät in die Steckdose stecken und nicht ans Bike anschließen. Und dann nochmal die wichtigen Fragen beantworten

1. Kontrolleuchten am Ladegerät leuchten?
2. Spannung am Ausgang des Ladegeräts?

Übrigens haben die Ladegeräte die ich kenne zwei Sicherungen. Eine auf 230V Seite (zum Stecken) und eine für die Ausgangsseite (zum Schrauben).

VG Alex
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: